Zurück zur Startseite

Spielplatzbedarfsplan Frankenthal

Zurzeit erstellen wir einen Spielplatzbedarfsplan für die Stadt Frankenthal. Mit dem Spielplatzbedarfsplan erhält die Stadt das geeignete Mittel, die Spielflächen und das Spielsystem zu optimieren.

Zur Bewertung und Entwicklung der Spielflächen wurden die öffentlichen Spielflächen untersucht. Es erfolgte eine Betrachtung hinsichtlich der Qualität und der Quantität der Spielflächen. Die tatsächlichen Versorgungsbedarfe sowie die Einzugsbereiche nach Altersstruktur in den Ortsteilen wurden ermittelt und bilden die Grundlage für die weitere Untersuchung. Bewertet wurden die einzelnen Spielflächen hinsichtlich ihrer Ausstattung und ihrer Spielraumqualitäten. Die Ortsteile wurden in sogenannte Spielbezirke eingeteilt. Sie stellen die Aktionsräume von Kindern dar und werden daher vor allem durch verkehrliche Barrieren oder natürliche Zäsuren begrenzt.

Für die Entwicklung von Maßnahmenempfehlungen ist es notwendig, grundsätzliche Qualitäten und Ziele festzulegen. Anhand dieser strategischen Ausrichtung können bedarfsgerechte und passgenaue Maßnahmen entwickelt werden, sodass ein abgestimmtes und schlüssiges Konzept entsteht. Für die jeweiligen Spielflächen werden ganz konkrete Maßnahmenempfehlungen gegeben. Außerdem werden Textbausteine zur Aufnahme in den FNP 2035 sowie in Bebauungspläne für Frankenthal erarbeitet.

Die konkreten Einzelmaßnahmen richten sich nach der Alters- und Zielgruppe, der Gestaltung und Ausrichtung der Fläche (Thema, Inklusion, generationenübergreifend etc.) und nach dem Sanierungsbedarf. Wir sehen es als unsere Aufgabe, nicht nur die Belange von Kindern zu betrachten, sondern auch in altersübergreifenden Ansätzen zu denken.