Zurück zur Startseite

Schulhofanalyse für die Stadt Braunschweig

Zurzeit erstellen wir eine Schulhofanalyse für die Stadt Braunschweig. Dafür haben wir die insgesamt 77 Schulaußenanlagen aller Schulformen in Braunschweig erhoben. Diese werden nun analysiert und bewertet. Anschließend entwickeln wir Maßnahmen zur qualitativen Instandsetzung der Schulhöfe unter Beachtung der aktuellen Schulentwicklungsplanung der Stadt Braunschweig.

Schulhöfe sind Plätze zum Spielen und Erholen sowie wichtige Treffpunkte: hier treffen sich Freunde oder auch Quartiersbewohner. Schulhöfe sollen anregungsreich gestaltet sein und die Kreativität der Kinder und Jugendlichen fördern. Sie stehen oftmals nicht nur während des Schulbetriebes für die Kinder, Lehrer und Erzieher zur Verfügung, sondern stellen auch ein alternatives Spielangebot im Nachmittagsbereich oder am Wochenende dar, sofern sie außerhalb der Schulzeiten frei zugänglich sind.

Mit der Schulhofanalyse erhält die Stadt Braunschweig eine geeignete Basis, die Entwicklung der Schulhöfe in der Stadt zu steuern. Die vorhandenen Schulaußenanlagen werden umfangreich erhoben und bewertet, um qualitative Aussagen zur Gestaltung treffen zu können. Die Erarbeitung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Stadt Braunschweig.