Zurück zur Startseite

Stadtteilerneuerungs-Projekt Recklinghausen Süd/Grullbad (2009-2012)

Projektauftrag

Stadtteilmanagement

Projektinfos

Im Stadterneuerungsgebiet Süd/Grullbad leben knapp 20.000 Einwohner, etwa 15 % mit Migrationshintergrund. Die Bochumer Straße erstreckt sich über drei km in Nord-Süd Richtung durch das Gebiet und verbindet die Recklinghäuser Innenstadt mit Herne.

Im Gebiet liegen fünf Schulen und acht Kindertagesstätten bzw. Familienzentren.

Mehr erfahren

Stadtteilerneuerungs-Projekt Herne Bickern/Unser Fritz (2002-2011)

Projektauftrag

Öffentlichkeitsarbeit, Bürgeraktivierung und -beteiligung in Bickern/Unser Fritz

Projektinfos

Das 500 Hektar (5 km²) große Erneuerungsgebiet ist geprägt durch den Bergbau. Die Brachen der Zechengelände nehmen einen Anteil von über 30% ein. Diese sind gleichzeitig Herausforderung und Potenzial für die Entwicklung des Gebiets gewesen.

43 Mio. Euro wurden in das Gebiet investiert, davon 70% in Bauprojekte. Die Mittel stammten aus der Städtebauförderung (Soziale Stadt), dem Bund-Länderprogramm „Förderung von Modellvorhaben“, dem „Investitionspakt zur energetischen Erneuerung sozialer Infrastruktur“, dem Ökologieprogramm Emscher-Lippe oder „Stärken vor Ort“ bzw. vormals LOS sowie dem regionalen Wirtschaftsförderungsprogramm und Mitteln für Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen.

Die Einwohner in Bickern/Unser Fritz sind bunt gemischt. Fast ein Viertel von ihnen hat eine Zuwanderungsgeschichte.

Im Rahmen des Fassaden und Hofprogramms, für das wir die Beratung und Öffentlichkeitsarbeit durchführten, wurden 75 Hausfassaden saniert.

Mehr erfahren