Zurück zur Startseite
IMG_6301

Beteiligung verpflichtet – Zutrauen und zuhören!

Das Deutsche Architektenblatt hat für seine April-Ausgabe unter dem Titel “quer” ein Interview mit uns geführt. Zentraler Bestandteil des Gesprächs war die Notwendigkeit von Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und die optimale Vorgehensweise. Die innovativen Impulse und Ideen, die Kinder und Jugendliche in die Stadtentwicklung und Freiraumplanung einbringen, setzen neue Maßstäbe in Kommunen.

Zum Artikel


Zum News-Archiv »

Stadtplanung

Familienfreundliche Stadtplanung

Freiraumplanung

Freiraumplanung

Stadterneuerung

Stadterneuerung
Deutsches Kinderhilfswerk

Wir sind Kontaktstelle des Deutschen Kinderhilfswerks.